Franz Berlin

violin
biography

In Dresden geboren, absolvierte Franz sein Abitur am dortigen SächsischenLandesgymnasium für Musik „Carl Maria von Weber“.
(Hauptfach Violine Prof. Andrea Eckoldt)

Erste Auszeichnungen erhielt er als Semifinalist des „Prima Competizione Mondiale di Violino“ in Brentonico (Italien), sowie als 1. Preisträger beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2005 (Violin-Duo). 

Sein Studium absolvierte er an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar bei Prof. Dr. Friedemann Eichhorn, sowie in Nürnberg in der Klasse von Prof. Reto Kuppel. 
Er war Akademist der Nürnberger Symphoniker, sowie langjähriges Mitglied des Gustav Mahler Jugendorchesters, mit welchem er auf zahlreichen europaweiten Tourneen in bedeutenden Konzertsälen, wie dem Wiener Musikverein, dem Concertgebouw Amsterdam, oder der Semperoper Dresden unter der Leitung international renommierter Dirigenten wie Herbert Blomstedt, Christoph Eschenbach oder Jonathan Nott spielte. 
Nach kurzem Engagement am Landestheater Coburg ist er seit 2017 am Nationaltheater Mannheim beschäftigt.

Seine vielseitige genreübergreifende Tätigkeit führte ihn zum „Stegreif.orchester“ Berlin, dessen festes Mitglied er seit 2016 ist.
Zudem arbeitet er im Bereich Streicheraufnahmen eng mit dem Berliner Tonstudio 48k zusammen.


register as a fan for free
Register as a fan of "Franz Berlin" and get the latest news via E-Mail.
 
 
 
 
register as a fan
After sending your data you will get an E-Mail where you can accept your subscription.

Short Profile

NameBerlin, Franz Magnus
Date of Birth1990-12-17
Born inGermany, Europe
Home LocationMannheim, Germany
Main languageGerman
Additional languages English,  French 
attended UniversitiesHochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar
-- Advertisement --
-- Advertisement --
Information
 
OK